Zahnarzt - Zahnarztpraxis Zürich


Zähne imprägnieren / Fissurenversiegelung

Zähne mit zerklüfteter Oberfläche und tiefen Grübchen sind besonders Karies gefährdet. Durch eine Versieglung werden die tiefen Grübchen und Fissuren vor dem Angriff der bakteriellen Säure geschützt.

Im Zusammenhang mit der Fissurenversiegelung wird im Volksmund häufig von "Zähne imprägnieren" gesprochen.

 

Auf dieser Seite:
Beschreibung

Beschreibung

Vor allem Bei Kindern ist die Kauoberfläche der Molaren (grosse Backenzähne oder Stockzähne) zum Teil stark zerklüftet und bietet Bakterien einen idealen Schlupfwinkel. Zusätzlich lassen sich diese tiefen Grübchen und Fissuren mit der Zahnbürste nicht reinigen.

Als zusätzliche kariesprophylaktische Massnahme kann in solchen Fällen die Zahnoberfläche mittels flüssigem Kunststoff und einem Haftvermittler (Klebetechnik) versiegelt werden. Die Zahnoberfläche ist somit vor Säureangriffen der Karies verursachenden Bakterien geschützt.

Wichtig bei einer Fissurenversiegelung ist:

Die Lebensdauer einer Fissurenversiegelung beträgt ungefähr acht bis zehn Jahre. In einigen Fällen kommt es aber bereits innerhalb der ersten sechs Monate zu einem teilweisen Ablösen des Versieglers von der Zahnoberfläche. Dieser so genannte Retentionsverlust (Haftverlust) ist zugleich auch der grösste Nachteil von Fissurenversiegelungen. Wird dieser Haftverlust nicht rechtzeitig erkannt, so kann es innerhalb kürzester Zeit zu massiven kariösen Läsionen (Löchern) kommen. Denn die Bakterien können sich, bei einer undichten Versiegelung ungehindert unter der Versiegelung vermehren und ausbreiten.

Grundsätzlich sollte nicht bei jedem Kind versiegelt werden. Indikationen (Gründe) für eine Fissurenversiegelung sind:

Eine absolute Kontraindikation (Gegenanzeige) für eine Fissurenversiegelung ist eine hohe Kariesaktivität. Die Kariesaktivität gibt Auskunft über die Anzahl neuer Karies innerhalb einer gewissen Zeitperiode und kann mittels Risikotests bestimmt werden.

Dr. med. dent. Christoph Weber, Schulhausstrasse 1, 8834 Schindellegi, +41 (0)43 888 99 60
Barrierefrei-Webdesign



© webdesign barrierefrei, digital fotograf, suchmaschine
platzierung, suchmaschinen gefunden werden - faes design